TANKFIX Tankversiegelungsharz

WAGNER Tankfix TankversiegelungWAGNER Tankfix ist eine transparente Einkomponenten-Harz-Innenbeschichtung, die Rostbildung an Tankinnenfl√§chen unterbindet und jeden Tank langfristig vor Korrosion sch√ľtzt.

Unversiegelte Treibstofftanks rosten verst√§rkt seit Einf√ľhrung des bleifreien Benzins ‚Äď die entstehenden Rostpartikel gef√§hrden Benzinpumpen, Vergaser und Einspritzanlagen. Selbst Tanks von Dieselfahrzeugen und Zweitaktern rosten durch. Auch Kraftstofftanks aus GFK-Verbundmaterialien sind durch die Inhaltsstoffe morderner Kraftstoffe gef√§hrdet ‚Äď ihre Oberfl√§che beginnt nach einiger Zeit durchl√§ssig zu werden und zu n√§ssen.

Tank im Tank: WAGNER Tankfix rettet jeden Tank, indem es quasi einen sch√ľtzenden Innentank einbaut. Sogar Treibstofftanks, die bereits riechen, n√§ssen oder tropfen, sind nach einer Versiegelung meist wieder 100% dicht!

Im Gegensatz zu den meisten Zweikomponenten-Versiegelungen verspr√∂det Tankfix nicht und beh√§lt dauerhaft ein Mindestma√ü an Flexibilit√§t ‚Äď so haftet die Innenbeschichtung zuverl√§ssig auch bei sp√§teren Besch√§digungen des Tanks durch Vibrationen oder kleine Unf√§lle. Au√üerdem h√§rtet das Einkomponentenmaterial langsam und l√§sst dem Anwender dadurch mehr Zeit, die korrekte Versiegelung zu √ľberwachen, und das flie√üende Material an alle wichtigen Fl√§chen zu bringen.

WAGNER Tankfix  versiegelt Tankinnenseiten aus Stahl (auch Legierungen), Aluminium, Edelstahl, Kupfer, Messing und Kunststoffen wie Carbon, GFK, Kevlar, Polyester oder Vinylester. Sogar neue Tanks mit glatten Innenfl√§chen k√∂nnen mit Tankfix versiegelt werden, ein Aufrauen ist nicht notwendig. Nicht einsetzbar ist Tankfix bei Tanks aus Polyethylen oder Polypropylen, da diese Materialien nicht dauerhaft beschichtet werden k√∂nnen.

WAGNER Tankfix ist best√§ndig gegen√ľber verbleitem sowie bleifreiem Kraftstoff, Ethanol-Benzin-Gemischen wie E5, E10 und E85, reinem Ethanol, reinem Benzin, Zweitakt-Gemisch, Dieselkraftstoff, Flugbenzin, Motor√∂l, Getriebe√∂l, Hydraulik√∂l, Mineral√∂l, Synthetik√∂l, Zweitakt√∂l, Oben√∂l und Additiven, wie z.B. WAGNER Bactofin Benzinstabilisator.

√úbrigens: zur Verbesserung der Gebindeabdichtung werden die Dosen nach der Bef√ľllung im Werk kopf√ľber gelagert. Dabei k√∂nnen am Deckelrand minimale Mengen Versiegelungsharz austreten ‚Äď dies ist beabsichtigt und bei der F√ľllmenge ber√ľcksichtigt.

  • 100% ethanolfest
  • dauerhaft flexibel
  • h√§rtet langsam
  • haftet perfekt
  • bildet eine benzin- und s√§urefeste Langzeitbeschichtung
  • dichtet kleine Undichtigkeiten (Falze, Schwei√ün√§hte, kleine L√∂cher)
  • L√∂sungsmittelhaltiges Einkomponenten-Polyurethanharz, dadurch universelle Anwendung
  • Mehrfachanwendung m√∂glich, da √ľbersch√ľssiges Harz wiederverwendet werden kann